Strife Screenshot

Open Beta des MOBA-Games Strife gestartet

S2 Games hat die Open Beta des neuen MOBA Games Strife gestartet.

Möchtet ihr ein neues MOBA Spiel ausprobieren, das etwas mehr auf die Coregamer zielt, dann solltet ihr euch Strife ansehen. Ab sofort ist das Spiel frei in der Open Beta spielbar. Ihr benötigt keinen Zugangskey mehr, um mitspielen zu können. Auch Single Player Fans kommen im Onlinespiel auf Ihre Kosten, da es einen speziellen Einzelspieler Modus gibt, in dem ihr gegen Bots kämpft.

Bei Strife handelt es sich um ein Free to Play Moba, welches durch tiefgründiges, kollaboratives Gameplay überzeugen will. Im Ingame Shop könnt ihr euch kosmetische Updates, sogenannte Skins, für eure Helden kaufen. S2 Games haben sich bei der Entwicklung von Strife auf ihre jahrelange Erfahrung und ihr Wissen im Bereich Spiele verlassen, um ein spannendes, spaßiges Team-PvP-Spiel zu erschaffen. Einerseits wollte man eine Zugänglichkeit für neue Spieler erschaffen, das Spielprinzip aber auch nicht verwässern, sondern auch für Coregamer viele Herausforderungen bieten. So werdet ihr zwar schnell ins Spiel finden, es zu meistern wird euch aber lange beschäftigen. Ihr müsst euch also recht intensiv mit Strife auseinander setzen, um zu den besten Spielern zu gehören.

Die Open Beta bringt neue Features mit sich, darunter Single Player Content, in dem ihr mehr über die Hintergrundgeschichte des Spiels und der Fantasywelt erfahrt sowie eine Companion App, über die ihr von einem Smartphone aus unterwegs eure Statistiken abrufen, Rohstoffe ernten und sogar Items craften könnt. Eine Partnerschaft mit Curse Voice erlaubt es euch, euch mit anderen Spielern zu verbinden.

Zwar ist der markt der MOBA Games aktuell schon gut besetzt, doch S2 Games bringen eine Menge Erfahrung mit, welche sicher für fordernde Kämpfe im neuen MOBA Game Strife sorgen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours